Kathrein ist einer der Technologieführer im Bereich Telekommunikationstechnik. Das Unternehmen gehört aufgrund seiner Innovationskraft und der herausragenden Qualität seiner Produkte zur Weltspitze bei Antennensystemen und Elektronik-Komponenten. Zur Kathrein-Firmengruppe gehören u.a. sechs Standorte in Rosenheim und weltweit 18 Produktionsstätten. Knapp 8.000 Mitarbeiter sind in der Kathrein-Gruppe beschäftigt.

Im Bereich Mobilfunk und Filtersysteme stellt Kathrein die Technik bereit, die Anbieter weltweit benötigen, um ihre Netzwerke optimal und damit zukunftssicher zu gestalten. Ein spezielles Augenmerk liegt auf der Mobilfunkversorgung innerhalb von Gebäuden, wo inzwischen rund 80 Prozent des Datenvolumens stattfinden. Auch im Bereich Satellitenempfang und Breitbandkommunikation bietet Kathrein ein umfangreiches Produktspektrum sowie innovative Lösungen u.a. zur Heimvernetzung. Das Unternehmen ist zudem weltweit gefragter Lieferant für Rundfunk-Sendeantennen mit kundenspezifischen Lösungen auch für schwierigste Herausforderungen. Bei Antennenlösungen für Fahrzeuge ist Kathrein bewährter Partner der Automobilindustrie, das Unternehmen wurde beispielsweise 2013 mit dem Supplier Award von Daimler ausgezeichnet.

In den Entwicklungsabteilungen der Kathrein-Gruppe forschen mehr als 500 Ingenieure und Techniker. Rund zehn Prozent des Umsatzes werden jährlich für Forschung und Entwicklung ausgegeben. Die Dynamik der Märkte, in denen sich die Kathrein-Gruppe bewegt, verlangt eine hohe Innovationsrate. So erzielt das Unternehmen mehr als 60 Prozent seines Umsatzes mit Produkten, die nicht älter als zwei Jahre sind.